unsere besten emails
Das Original BT-Radio Der Sound der dich begeistert
Portal | Forum | Regestrieren | Radio Team |
F.A.Q. | Unsere Banner | | Links


Laufschrift
für Euch im BT-Radio

Das Original BT-Radio Der Sound der dich begeistert » Linkliste » Bei den Stars zu Hause » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]

Linkliste

Achim Köllen eingetragen am: 23.03.2009 - 11:41 | von: brdjbrumm | Hits: 3257

POWER – CHARME und viel HERZ


Moderner Deutscher Schlager * Stimmung * Entertainment * Moderation * Schauspiel

... eine garantiert volle Tanzfläche !!
... lassen Sie sich von der guten Laune anstecken !!


ACHIM KÖLLEN begeistert jeden !!!




Schon im zarten Alter 6 Jahren begann das musikalische Wirken, auf der Bühne für Achim Köllen.

Mit 7 Jahren genoss er eine Trompetenausbildung und war seit dem aktiv in der heimischen Musikkapelle.

In den frühen 90 – er Jahren begann Achim Köllen seine Solo-Gesangskarriere, mit erfolgreichen Darbietungen auf verschiedenen Volksfesten. Achim wurde schnell über die Grenzen des Hunsrücks hinaus bekannt. Für einen mächtigen Sprung nach vorne auf der Karriereleiter, sorgte der Sieg eines Internationalen Talentwettbewerbs 1997, in der Sparte Volkstümlicher Schlager. Daraufhin erschien seine erste eigene CD. Sein Bekanntheitsgrad wurde durch mehrere Auftritte bei Fernseh- u. Rundfunkanstalten zunehmend größer.

Bis zum Jahr 2005 produzierte er sehr erfolgreich gemeinsam mit Bernd Rusinsky ( "Und wir tanzten einen Sommer lang" ) der dann leider viel zu früh verstarb.

Mit Power, Charme und viel Herz versteht es Achim Köllen sein Publikum zu begeistern !

Die Veranstalter schätzen immer wieder die Professionalität und absolute Zuverlässigkeit des sympathischen Künstlers.


Mit Titel wie:

Dich muss man lieben * Total verknallt * Spiel kein Spiel mit * oder Was hast du nur mit mir gemacht

[Link melden]

Ama Dea eingetragen am: 04.03.2008 - 18:57 | von: brdjbrumm | Hits: 1161

Weiße Waratah zeigt ein Australien, wie man es noch nicht kennt. Dieses Buch besticht durch die Offenheit der Autorin, ihr ungewöhnliches Leben preis zu geben.

Australien ist ganz anders!
Dieser Roman beeindruckt durch seine tiefe Intensität und den Charme, wie ihn nur Erzählungen haben, welche auf Erlebtem basieren.
Weiße Waratah zeigt Himmel und Hölle einer Auswanderung nach Australien, spannend und faszinierend zugleich, voller Wahrheit und mit dem Schmerz des Erlebten - ein besonderer Roman einer ungewöhnlichen Reise. Empfehlenswert!

[Link melden]

Anette Lousian eingetragen am: 01.03.2008 - 17:53 | von: ThomasN | Hits: 3960

das optimale leben - live edition

Konzertabend mit Annett Louisan. Sie steht noch in der Kulisse, der Blick konzentriert auf den Boden gerichtet. Dann beginnt die Band zu spielen, Applaus, der Vorschuss vom Publikum. Annett geht auf die Bühne. Vorn dann ein knapper Gruß ans Publikum. Dann singt sie.

Da steht sie im kleinen Schwarzen, ein schmaler schwarzer Seidenschal um den Hals, ein bisschen pariserisch wirkt sie beinahe. Steht auf der Stelle, sparsame Gesten, ein paar Schritte nach links, ein paar Schritte nach rechts, lebendiges Minenspiel verrät ihre Geistesgegenwart. Mehr erst einmal nicht. Erst einmal den Kontakt mit dem Publikum finden. In der dritten Strophe wird sie warm, am Ende des Liedes eine kleine vokale Improvisation. Übergroßer Beifall brandet an sie. Nun noch das „Spiel“, ohne das das alles nicht passiert wäre, sagt sie. Es ist auch ein Spiel mit den Zuhörern. Jetzt ist sie eins mit dem Publikum.

Die Leute schauen gebannt zu ihr, ganz still, kein Grundrauschen wie so oft bei Konzerten. Sie sucht nicht mit Blicken nach Halt, sie hat ihn. Ihre Präsenz ist enorm. Solche Energie braucht keine Masse. Das sparsame Setting genügt. Keine Show, keine dramatisierenden Spotlights, nur das Quintett und seine Instrumente.

Annett Louisans Entscheidung, ihr Konzert beim diesjährigen 3sat-Festival in Mainz mitzuschneiden, war klug. Denn es war prototypisch für die Kunst dieser jungen Künstlerin, die das Unerwartete geschafft hat: das klinisch tote deutsche Chanson zu reanimieren, es einer breiteren Öffentlichkeit zurückzugeben.

Der Mitschnitt des Konzerts erscheint nun auf einer DVD. Sie heißt schlicht „Das optimale Leben – Live Edition“, und sie kommt zur rechten Zeit. Das Album gleichen Namens – es war ihr drittes und schwierigstes, weil es ihr so lange auf der Seele lastete – hat ihre Erwartungen weit übertroffen: die höchste Chartplatzierung, die sie je hatte: Einstieg auf Platz zwei. Schon nach wenigen Wochen mit Gold ausgezeichnet; seither ununterbrochen in den Top Ten der Albumcharts.

[Link melden]

Anitha Warnes eingetragen am: 30.09.2008 - 17:10 | von: brdjbrumm | Hits: 6994
Tanz zwischen den Welten

Anitha gehört zu den Sternen der deutschen Popszene, denn wie es schon Howard Carpendale ausdrückte Popmusic die Abkürzung für Popular und das kann im Grunde genommen alles sein.

Rock ,Schlager, Country,Latino usw.ja sogar Volksmusik gehört im Grunde dazu weil sie ja bei den Anhängern populär ist und im Grunde gibt es ja nur schlecht und gut gemachte Musik. Anitha Warnes hat sich auch noch nie in eine Richtung drängen lassen. Sie sang Country, Pop und jetzt natürlich auch Schlager. Das heisst jetzt aber auch nicht, dass Sie jetzt zur Ballermann Szene gehört Sie sagt selbst „ Ich möchte Musik machen die den Menschen Freude macht , die träumen lässt oder auch Völker verbindet,kurz gesagt ich mache einfach "GUTE LAUNE MUSIK". Das kann ein kleines Lied sein, ein Schlager der ein bisschen frech ist oder auch ein tanzbarer Popsong. Im Grunde möchte ich Brücken bauen zwischen den verschiedenen Musikrichtungen denn erlaubt ist was gefällt.

Anitha Warnes kommt eigentlich mit ihrer Familie aus Rumänien und mischt seit 2001 als Profi in der europäischen Musikszene mit , war aber auch als Schauspielerin und als Model tätig und seitdem gern gesehener Gast in den Medien. Ihre Fröhlichkeit steckt an man spürt aber auch bei Balladen die Melancolie ihrer rumänischen Heimat. Mit dem „ schönsten Stern“ geht Anitha wie man annehmen kann auf Hitkurs denn dieser ist schon auf verschiedenen Samplern der Majorcompanies vertreten und verspricht auch die nötige Medienpräsenz, so dass die CD MEDIA sich entschlossen hat ein Album gleichen Namens zu veröffentlichen.

[Link melden]

Anja Regitz eingetragen am: 23.03.2009 - 09:37 | von: brdjbrumm | Hits: 5396

Anja Regitz .... Schlager herzerfrischend modern
Sie ist der weibliche Star der "Party-Schlager-Charts"* . Diese spiegeln bekanntlicher Weise wieder, was in den deutschsprachigen Discos und Tanzlokalen angesagt ist. Seit nun mehr als 8 Jahren landet sie hier einen Top-Ten-Hit nach dem anderen. Alleine im vergangenen Jahr war sie wieder mit drei Titeln in den Top-Ten der Charts und somit die erfolgreichste Interpretin des Jahres 2007. Deshalb nennt man sie auch:
"The Queen of Disco-Fox"
Ihren bisher größten Erfolg feierte Sie 2005/2006 mit dem Titel "WARUM" aus dem Album "JETZT ERST RECHT". 10 Monate, so lange wie kein anderer, war dieser Titel in den Charts und noch heute feiert man immer wieder gerne in den Tanzlokalen und Discotheken wenn "WARUM" aus den Lautsprechern tönt.
Ihre Musik ist so facettenreich wie das Leben. Mit ihrem Charme, ihren Liedern, ihrer Stimme und mit ihrer Persönlichkeit begeistert Anja Regitz jedes Publikum. Dies liegt wohl daran, dass Anja viele ihrer Titel selber schreibt bzw. komponiert. Musik ist für sie ein Ausdruck von Lebensgefühl. Im März 2006 wurde Anja Regitz für ihre Erfolge und ihr Engagement für den deutschen "Pop-Schlager" mit dem Fachmedienpreis 2005 ausgezeichnet.

[Link melden]

Bernhard Brink eingetragen am: 23.03.2009 - 07:55 | von: brdjbrumm | Hits: 3534

Bernhard Brink ist von den Superstars des deutschen Schlagers aus den 70er Jahren der Jüngste und Haltbarste. Seine ungebrochene Dynamik und Beständigkeit – auf und abseits der Bühne - ist schon Legende. Er ist immer noch da, obwohl die Korrosionsbeständigkeit im flatterhaften Musikgeschäft über mehr als drei Jahrzehnte hinweg eine Kunst für sich ist. "Schlagertitan" heißt deshalb auch das neue Album, das musikalisch und vor allem textlich die Entwicklung der letzten Brink-Alben hin zu mehr Authentizität und Eigenständigkeit auf den Punkt bringt. "Die neue CD ist wie ein Stück von mir. Die Texte wurden zumeist von Joachim Horn-Bernges verfasst und vermitteln genau das, was ich gerade fühle und denke. Ich kann nicht mehr von 19-jährigen Mädchen singen, die sich an der Bar nach mir umdrehen. Das ist nicht die Realität und das nimmt mir eh keiner mehr ab."

[Link melden]

Bodo eingetragen am: 04.12.2010 - 20:32 | von: brdjbrumm | Hits: 668

Rostock: Vor einem Reihenhaus einer kleinen Ortschaft bei Rostock steht ein Transporter mit dem Aufdruck „KERBO-Line“–das ist ein Name, das sind zwei Personen, das ist dreimal Musik: Die Band "KERBO-Line“sowie die beiden Solosänger „Kerstin_F“und „BODO“verbergen sich dahinter.Was im Produktionsstudio dieses Reihenhauses entsteht, ist Gemein- schaftsarbeit des musizierenden Ehepaars –und meist entstand die Idee dazu in jenem Transporter, so auch der Titel „Freitag ab Eins“. „Wenn ich Auto fahre, finde ich Ruhe“, sagt „BODO“, „meist genügt die Idee einer Zeile oder ein Wort für einen ganzen Titel. Vielleicht hat der Nachrichtensprecher damals ,Es ist Freitag, ein Uhr' gesagt –und schon entstand mein Lied.“Im Hinterkopf habe er dabei auch das Sprichwort „Freitag ab Eins macht jeder seins.“gehabt –tatsächlich entstehen 60 Prozent seiner Texte aus Redewendungen. Vor zwei Monaten spielte Marcus Japke den Titel „Freitag ab Eins“im Morgenmagazin der „Ostseewelle“. Seitdem der Titel regelmäßig bei dem Privatsender läuft und über den Handel bezogen werden kann, ist "BODO“in Mecklenburg-Vorpommern ein bekannter Comedy-Musiker. „Es ist schwer, ins Radio zu kommen“, sagt er, „und ich habe damit ein langersehntes Ziel erreicht, das mir Energie für neue Texte und Lieder verleiht.“„BODO“, der 1958 in Leipzig geboren wurde, entdeckte die Musik während der Armeezeit für sich.


Also Humor hat er Stimme auch und Intressant ist es erstrecht auf seiner Seite also schaut einfach mal Rein beim Bodo

Euer Oller brumm

[Link melden]

C.C. Tennissen eingetragen am: 18.11.2010 - 14:26 | von: brdjbrumm | Hits: 917
Geboren in Krefeld als Tochter des Schauspielers und Ballettänzers Udo Kaemper (bekannt aus den "Jerry Cotton" Filmen und der Serie "Privatdetektiv Harry Holl") begann sie im Alter von 3 Jahren eine Musikausbildung an der Musikhochschule Schönwasserpark in Krefeld in den Bereichen Klavier, Flöte, Rhytmusinstrumente und natürlich Gesang.

1973 schloss sie sich der amerikanischen Band Steamboat an, mit der sie vorwiegend Rock, R & B, Soul und Discosounds spielte. Über 9 Jahre tourte die Band erfolgreich durch Europa auf USO - Tours, wo sie den Part des Gesangs und Keyboard spielte. 1982 trennte sich die Band und sie zog nach Amerika.

Im Jahre 1983 spielte und sang sie mit der Gruppe Westwind, die vor allem eigene Songs interpretierten. Im Jahre 1984 konnte die Band in Seattle - Washington die "Battle of the Bands" gewinnen.

Mehr Infos zu dieser Power Frau na dann ab auf die HP von ihr also los mit Euch!
Euer Olle Brumm

[Link melden]

Capricone eingetragen am: 01.03.2008 - 17:58 | von: ThomasN | Hits: 8029

Kurzbiographie:

Im Herbst 2006 gründeten Alfred und Andrea Bischof das „Duo Capricone“
Nachdem beide schon seit ihrer Kindheit mit Musik zu tun hatten, war es nur natürlich, dass sie die Musik auch mit ins Erwachsenenleben zogen.

Die beiden sind nicht nur in der Musik sondern auch privat ein Paar und seit 2007 verheiratet. Ihre Lieder werden in über 13 Ländern und mehr als 100 Radiostationen gespielt.

Nachdem im Sommer 2006 ein Musikverlag auf die Lieder von Alfred Bischof aufmerksam wurde, fing man bereits im Herbst 2006 im Tonstudio GBC-Records in Dornbirn mit der Produktion Ihres Albums „Sinn des Lebens“ an. So war dann „Capricone“ geboren. Der Künstlername des Duos setzt sich aus den Sternzeichen der beiden, Steinbock (Capricorn) und Löwe (Leone) zusammen.

Nach weiteren zahlreichen erfolgreichen Auftritten im deutschsprachigen Raum wurde ihre 2. CD „Weihnachtsträume mit Capricone“ die am 18. November 2007 offiziell erschienen ist, produziert.
Auch das 3. Album ist bereits in Planung und wird im Jahr 2008/09 erscheinen.

[Link melden]

Chris Musiker eingetragen am: 29.06.2009 - 20:22 | von: brdjbrumm | Hits: 2808

Seit einigen Jahren macht der Frankfurter Chris Musiker schon Musik.
Später konnte er in der TV Sendung "Sarah Kuttner Show" (VIVA) auf sich aufmerksam machen.Er selbst bezeichnet seine Musik ganz einfach als POP Musik.
Das aktuelle Album trägt den Namen "Spirit of Extasy" welches 16 Titel erhält. "Ich bin kein Popstar" meint Chris. "Daher ist mein Bild auch nicht auf jeder Webseite oder auf dem CD Cover zu sehen". Um seine Musik optisch umzusetzen nutzt er die Technik des animations Films und erstellt eigene Figuren. "Das ist ideal um der Musik noch mehr Ausdruck zu verleihen",sagt Chris. Ob am Strand oder in der Stadt, mit der Animationssoftware werden Musikvideos erstellt die man im realen Film so hätte nicht bezahlen können.

[Link melden]

Seiten (4): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Powered by JGS-Portal Version 3.1.0 © 2002-2005 www.jgs-xa.de

Impressum

link-commander.com-Webmaster-Portal CSS ist valide! Valid XHTML 1.0 Transitional

Gummitanke Hamburg 
Board Blocks: 135.370 | Spy-/Malware: 718.024 | Bad Bot: 17.294.363 | Flooder: 50.985
CT Security System Premium 8.1.1 © 2006-2010 Frank Leyhe



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Vivaldi Style - Design © By D€NiS